XI Design

Ein Lächeln für Europa

Mona Lisa

Zur anstehenden Europawahl 2019 haben wir für die Kampagne #FreiheitBerlin
der Stadt Berlin eine Sensibilisierungskampagne unter dem Motto #FreiheitBerlinForEurope umgesetzt und die Mona Lisa nach Berlin geholt. Im Zeitraum von 3 Monaten wurden insgesamt 3 Mona Lisa Murals an unterschiedlichen Standorten in Berlin gemalt und ein passendes Storytelling dazu entwickelt.

Ziel der Aktion war es darzustellen, dass Berlin Position bezieht und ein Zeichen für Freiheit sowie ein vereintes Europa setzt. Durch die Darstellung einer der bekanntesten Europäerinnen – Leonardo da Vincis Mona Lisa – hat die Kampagne regional, national und sogar international für Aufsehen gesorgt.

Zwei Wochen nach Fertigstellung des größten, formatgleichen Mona Lisa Replikates an der East Side Gallery, wurde die Dame aus dem Motiv genommen und auf eine Reise durch Europa geschickt. Während die Mona Lisa in sozialen Medien von ihrer Reise berichtete, konnte man sie durch eine Projektion auf einem weiteren Mural an einem zweiten Standort bei ihrer Reise beobachten.

Zum Abschluss der Kampagne ist die Mona Lisa wieder als gesamtes Replikat an einen dritten Standort in Kreuzberg zurückgekehrt, um kurz vor der Europawahl 2019 an die anstehende Wahl zu erinnern.

Hardfacts:

    • Umsetzung März – Mai 2019
    • East Side Gallery, Moritzplatz, Stresemannstraße – Berlin
    • Sonderumsetzung: Projektion